Evangelische Kirchengemeinde Burgholzhausen

Gottesdienst am Sonntag, den 6. Januar 2008

gottesdienst.jpg  

Gottesdienst

Epiphanias 

Sonntag, den 6. Januar 2008, um 9.45 Uhr

in der Evangelischen Kirche

Die Lesung steht im Mattäusevangelium, Kapitel 2, Verse 1-12.

veröffentlicht von Jutta Knorr am 30. Dezember 2007
in Gottesdienste, Termine | 0 Kommentare

Krippenspiel am 24. Dezember 2007 in der Evangelischen Kirche Burgholzhausen

1-DieBuehne.JPG
Bilder vom Krippenspiel am 24. Dezember 2007 finden Sie hier.

veröffentlicht von Jutta Knorr am 28. Dezember 2007
in Gottesdienste, Kindergottesdienst | 1 Kommentar

Gottesdienst am Dienstag, den 1. Januar 2008

kerze.jpg

Neujahrsgottesdienst

Dienstag, den 1. Januar 2008, um 10:30 Uhr

in der Evangelischen Kirche

Die Lesung steht im Lukasevangelium, Kapitel 4, Verse 16-21.

veröffentlicht von Mathias Burbach am 28. Dezember 2007
in Gottesdienste, Termine | 0 Kommentare

Weihnachts-Plausch im Freiluft-Wohnzimmer

Burgholzhausen. Der Streit darum, wo der kleinste Advents- oder Weihnachtsmarkt im Hochtaunuskreis liegt, ist müßig. Egal, wie groß oder klein, ein jeder hat seinen eigenen Charme. Das sagt Holger Bellino, der es wissen muss. Als CDU-Landtagsabgeordneter kommt er am Wochenende von einem Weihnachtsmarkt zum nächsten. Der Miniaturmarkt in Burgholzhausen, der gleichsam Freiluft-Wohnstuben-Größe hat, ist sein letzter und einer der wenigen, die ausschließlich von Vereinen bestückt werden.

Hier können Sie weiter lesen »

veröffentlicht von Uta Höck am 24. Dezember 2007
in Ökumene, Presse | 0 Kommentare

Kennen Sie den „Schiefen Weihnachtsbaum“ von Burgholzhausen?

tannenbaumschief105×130.JPG

Nein, und leider werden Sie ihn auch nicht kennenlernen.
Es war der kurze Traum eines Tannenbaumes von Berühmtheit und Ansehen.
Ich stand an meinem Platz viele Jahre lang, trotzte Sonne, Wind und Regen. Sogar Schnee- und Eislasten, im Gegensatz zu manchen Überland- oder Oberleitungen. Nun sollte ich gefällt werden. Ich weiß nicht genau, warum. Ich nadele nicht, kann auch kein Laub verlieren. Vielleicht versperrte ich die Sicht ins nachbarliche Wohnzimmer oder auf die Gass’, wo sich hier immer noch das Leben abspielt.
Aber immerhin hatte man sich für mich noch etwas ausgedacht: ich sollte den Weihnachtsbaum in der Kirche spielen. Nun ja, das war schon toll. Noch einmal im Rampenlicht stehen.

Hier können Sie weiter lesen »

veröffentlicht von Uta Höck am 23. Dezember 2007
in Allgemeine Beiträge | 0 Kommentare

Stellungnahme des Kirchenpräsidenten zu neuen Daten über Religiosität

Ansporn für die Kirche, mit den Menschen ins Gespräch zu kommen

Lesen Sie hierzu die Stellungnahme des Kirchenpräsidenten vom 21.12.2007

veröffentlicht von Uta Höck am 22. Dezember 2007
in Presse | 1 Kommentar

20 Prozent der Deutschen sind tiefreligiös

Hamburg (dpa) Die Religion hat im Leben der Deutschen einer Studie zufolge eine größere Bedeutung als vielfach angenommen. Religion ist demnach für 70 Prozent der deutschen Bevölkerung über 18 Jahren bedeutsam.

Hier können Sie weiter lesen »

veröffentlicht von Uta Höck am 22. Dezember 2007
in Presse | 0 Kommentare

Ein Anhaltspunkt für die Hoffnung

Weihnachtsbesinnung 2007 von Kirchenpräsident Prof. Dr. Peter Steinacker

Lesen Sie hierzu den ganzen Artikel der EKHN

veröffentlicht von Uta Höck am 21. Dezember 2007
in Allgemeine Beiträge | 0 Kommentare

Sondersendung zum 400. Geburtstag von Paul Gerhardt

Am 23. Dezember um 9.02 Uhr im ZDF

Das ZDF widmet dem evangelischen Theologen und Liederdichter Paul Gerhardt anlässlich seines 400. Geburtstags in diesem Jahr am 23. Dezember eine Sonderausgabe des TV-Magazins „sonntags“. In dem Film „Ich singe Dir mit Herz und Mund – Der Dichter Paul Gerhardt“ wird der Leipziger Thomanerchor Gerhardts bekannteste Lieder vortragen. Neben einem filmischen Porträt Gerhardts sprechen Prominente wie Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und die evangelische Landsbischöfin Margot Käßmann über ihre persönliche Beziehung zu seinen Kirchenliedern. Der Film entstand in Zusammenarbeit mit der EKD, die das ganze Jahr über mit Veranstaltungen an den 400. Geburtstag des Dichters erinnerte.

(aus dem Newsletter der EKHN)

veröffentlicht von Uta Höck am 21. Dezember 2007
in Presse | 0 Kommentare

Bundesfamilienministerin eröffnet das Mehrgenerationenhaus Eschborn

Evangelische Kirchengemeinde bringt Alt und Jung zusammen

„Wir legen in ganz Deutschland den Grundstein für ein neues Miteinander der Generationen“, erklärte die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Ursula von der Leyen, bei der Eröffnung des Mehrgenerationenhauses in Eschborn.

Lesen Sie hierzu den ganzen Artikel der EKHN

veröffentlicht von Uta Höck am 21. Dezember 2007
in Allgemeine Beiträge | 0 Kommentare