Evangelische Kirchengemeinde Burgholzhausen

Gemeindeabend – „Eindrücke zur aktuellen Situation der Christen in Syrien“

Die evangelische Kirchengemeinde Köppern lädt ein:

„Eindrücke zur aktuellen Situation der Christen in Syrien“

am 7. November 2012,

19.30 Uhr,

im Evangelischen Gemeindezentrum,

Dreieichstraße 20, Köppern

Immer wieder sind in den Medien schreckliche Bilder aus Syrien zu sehen – etwa aus der nordsyrischen Millionenstadt Aleppo, um die nun schon seit Wochen ein blutiger Kampf geführt wird. Vorher galt Syrien als eines der wenigen Länder im Nahen Osten, in dem sich die Kirchen relativ frei und sicher entfalten konnten. Allein in Aleppo gab es 45 Kirchen verschiedenster Konfessionen, dazu christliche Schulen und soziale Einrichtungen. Jetzt wird die Lage der Christen immer verzweifelter. Haben sie überhaupt noch eine Perspektive – oder bleibt nur die Flucht? Was bewegt sie derzeit, was sind ihre Hoffnungen und Ängste?

Zu diesem Thema wird Dr. Andreas Baumann, Leiter des „Christlichen Hilfsbund im Orient e.V.“, Bad Homburg, berichten.

 

veröffentlicht von Uta Höck am 31. Oktober 2012
in Allgemeine Beiträge, Termine | 0 Kommentare

„Wutbürger“ – die Rebellen von heute?

Die Konfliktbeauftragte Kerstin Söderblom macht Mut, sich mit Leidenschaft und Diplomatie für Gerechtigkeit einzusetzen

Rebellen auf Deutschlands Straßen. Wenn es um Fluglärm, Stuttgart 21 oder Kapitalismuskritik bei Blockupy geht, versammeln sich lautstark Studierende, Rentnerinnen und Rentner, Lehrer und Eltern. Pfarrerin Dr. Kerstin Söderblom, Konfliktbeauftragte der EKHN, plädiert dafür, die Anliegen der Protestler und Demonstranten ernst zu nehmen, ihnen Beteiligungsmöglichkeiten zu eröffnen. Sie macht Mut: „Es lohnt sich auf jeden Fall aufzustehen. Wenn Unrecht geschieht, muss man es benennen und versuchen, die Strukturen zu verändern.“ In einem Interview mit Rita Deschner aus der Multimedia-Redaktion der EKHN betont sie, dass engagierte Menschen, die sich gegen Ungerechtigkeit einsetzen, Rückendeckung durch den christlichen Glauben haben. Denn auch Jesus sei in gewisser Weise ein Rebell gewesen, der sich für Gottes Gerechtigkeit auf Erden eingesetzt und sich dafür mit Anderen angelegt habe.

Lesen Sie den vollständigen Artikel der EKHN.

veröffentlicht von Uta Höck am 29. Oktober 2012
in Kirche in der Gesellschaft, Presse | 0 Kommentare

Elias – Felix Mendelssohn-Bartholdy – Oratorium für Solisten, Chor und Orchester

Elias

Felix Mendelssohn-Bartholdy

Oratorium für Solisten, Chor und Orchester

10. November 2012

18.00 Uhr

Stadthalle Oberursel

Simone Schwank, Sopran
Gundula Schneider, Alt
Wolfgang Klose, Tenor
Peter-Anton Ling, Bass

Evangelische Kantorei Oberursel
Kantorei Gelnhausen
Kammerphilharmonie Rhein-Main
Leitung:
Gunilla Pfeiffer und
Sascha André Heberling

Eintritt 27€ / 24€ / 18€
Vorverkauf:
Buchhandlung Von Nolting,
Kumeliusstr. 3
Christuskirche Oberursel

 

veröffentlicht von Uta Höck am 27. Oktober 2012
in Allgemeine Beiträge, Termine | 0 Kommentare

Gemeindeversammlung am 12. Dezember 2012

Vergangenheit – Versöhnung – Zukunft

Einladung
zur Gemeindeversammlung
am 12. Dezember 2012,
um 20.00 Uhr,
in der evangelischen Kirche Burgholzhausen

Mediation
Versöhnung in der Gemeinde
Nächste Schritte

Der Kirchenvorstand

Ein Fahrdienst ist eingerichtet. Falls Sie zu dieser Gemeindeversammlung abgeholt werden möchten, informieren Sie bitte Frau Steinbach 06007 – 7713
im Gemeindebüro.

veröffentlicht von Jutta Knorr am 26. Oktober 2012
in Kirchenvorstand, Termine | Kommentare deaktiviert für Gemeindeversammlung am 12. Dezember 2012

Abendgottesdienst am Samstag, den 27. Oktober 2012

gottesdienst.jpg

Abendgottesdienst

21. Sonntag nach Trinitatis

Samstag, den 27. Oktober, um 18:00 Uhr,

in der Evangelischen Kirche

veröffentlicht von Jutta Knorr am 25. Oktober 2012
in Gottesdienste, Termine | 0 Kommentare

Frauenkreis „miteinander“

Der Frauenkreis ‚miteinander‘ der kath. Pfarrgemeinde Burgholzhausen hat sich im Sommer diesen Jahres zusammen gefunden. Interessierte Frauen aller Konfessionen treffen sich an jedem dritten Montag im Monat ab 20.00 Uhr im Pfarrzentrum Heilig Kreuz, um sich auszutauschen, Unternehmungen zu planen, Glaubensthemen zu diskutieren oder einfach nur Gemeinschaft und ein gutes ‚Miteinander‘ zu erleben.

Frauenkreis ‚miteinander‘

veröffentlicht von Uta Höck am 21. Oktober 2012
in Allgemeine Beiträge, Ökumene | 0 Kommentare

Samuel Harfst Live

Samuel Harfst

Live

3. November 2012

19.30 Uhr,

Einlass 19.00 Uhr

Evangelische Kirche Grävenwiesbach

Schulstr. 10

Samuel Harfst steht für handgemachte Musik, tiefsinnige Texte, die ins Herz hinein erzählen.

veröffentlicht von Uta Höck am 20. Oktober 2012
in Allgemeine Beiträge, Termine | 0 Kommentare

Gelobtes Land?

ekd_logo

Neue Veröffentlichung zum Thema Israel

10. Oktober 2012

Die Verheißung eines Landes, in dem Israel sicher wohnen kann, spielt für das Selbstverständnis von Jüdinnen und Juden als Volk Gottes eine entscheidende Rolle. Und ebenso hat diese Landverheißung für Christinnen und Christen grundlegende Bedeutung. Stehen sie doch in bleibender Verbundenheit mit Israel als dem erstberufenen Gottesvolk.

Seit der Zeit Martin Luthers wird statt vom „verheißenen Land“ auch vom „gelobten Land“ gesprochen; dadurch wird insbesondere betont, dass Gott seine Verheißung des Landes mit einem Schwur bekräftigt hat (vgl. 1. Mose 26,3). Lange Zeit war es für Christinnen und Christen möglich, diese Landverheißung nur im übertragenen Sinn zu verstehen. Auch die traditionelle jüdische Anschauung der Landverheißung war, der erhoffte Messias werde die in der Diaspora Zerstreuten in das Land Israel zurückführen.

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf der Internetseite der EKD.

veröffentlicht von Uta Höck am 20. Oktober 2012
in Presse | 0 Kommentare

Dekanatssynode Hochtaunus: Fundraising, „Kirche macht Schule“ und Pfarrstellenbemessung

Wehrheim, 5. Oktober 2012. Über 300.000 Euro sind durch strategisches Fundraising in den letzten drei Jahren allein für die Kirchengemeinden in den Dekanaten Kronberg und Hochtaunus zusammengekommen, erklärte Fundraising- Managerin und Rechtsanwältin Anne- Catrien Pues vor den etwa 70 Synodalen der Synode des Evangelischen Dekanats Hochtaunus in Wehrheim. „Doch dieser Verdienst ist vornehmlich auf die Arbeit der engagierten Menschen in den Kirchengemeinden zurückzuführen“, betonte Pues in ihrem Abschieds- Résumé.

Hier können Sie weiter lesen »

veröffentlicht von Uta Höck am 19. Oktober 2012
in Presse | 0 Kommentare

Gottesdienst am 21. Oktober 2012

gottesdienst.jpg

Gottesdienst

20. Sonntag nach Trinitatis

Sonntag, den 21. Oktober, um 9.45 Uhr,

in der Evangelischen Kirche

veröffentlicht von Jutta Knorr am 18. Oktober 2012
in Gottesdienste, Termine | 0 Kommentare