Evangelische Kirchengemeinde Burgholzhausen

Pfarrer sein, werden und bleiben

Synode beschließt Planungssicherheit für Pfarrberuf

Ein neues Personalkonzept der EKHN soll den Pfarrberuf für interessierten Nachwuchs attraktiver machen. Die EKHN sucht künftig verstärkt Nachwuchs, denn ab 2017 gehen die geburtenstarken Jahrgänge in den Ruhestand. Damit scheiden in der EKHN innerhalb von zwölf Jahren über 900 Pfarrerinnen und Pfarrer aus dem aktiven Dienst aus – mehr als die Hälfte dieser Berufsgruppe. Etwa 550 von ihnen sollen durch Nachwuchstheologen ersetzt werden. Insbesondere durch die demografische Entwicklung aber auch durch Austritte verliert die EKHN jährlich etwa ein Prozent ihrer Mitglieder.

Lesen Sie hier weiter.

veröffentlicht von Uta Höck am 30. November 2012
in Allgemeine Beiträge, Presse | 0 Kommentare

Weihnachten ist Geburtstag

Ein Brief für alle Mitglieder, evangelische Themen für die Öffentlichkeit
EKHN modernisiert ihre Medien

Die 1,7 Millionen Mitglieder der EKHN erhalten in diesen Tagen Post von ihrem Kirchenpräsidenten. Erstmals wendet sich die EKHN mit einem Brief an alle 1,03 Millionen Haushalte, in denen mindestens eine evangelische Person lebt. Das hat Kirchenpräsident Dr. Volker Jung am Mittwoch, 28. November 2012, in Frankfurt angekündigt. Zeitgleich werden sich viele EKHN-Gemeinden mit Plakaten und Fassadenbannern an die Öffentlichkeit wenden. Eine derartige Aktion sei ab 2013 zwei Mal im Jahr geplant. Damit, so erläuterte der Kirchenpräsident, wolle die EKHN zum einen mit ihren Mitgliedern verstärkt in den Dialog treten und zum anderen evangelische Themen in die Öffentlichkeit tragen.

Lesen Sie hier weiter.

veröffentlicht von Uta Höck am 28. November 2012
in Leben im Glauben, Presse | 0 Kommentare

Adventsmarkt am 1.12.2012 vor der katholischen Kirche

Herzliche Einladung
zum Adventsmarkt
am 01.12.2012

Am ersten Adventssamstag lädt der Frauenkreis ‚miteinander‘ nach dem Gottesdienst ab ca. 17.45 Uhr ganz herzlich zu einem stimmungsvollen Adventsmarkt vor der katholischen Kirche Heilig Kreuz in der Ober-Erlenbacher Straße ein. Nehmen Sie sich ein wenig Zeit für ein Gläschen Glühwein oder warmen Fruchtsaft, freuen Sie sich auf pfiffige, kleine Geschenkideen für das bevorstehende Weihnachtsfest und genießen Sie die leckeren Plätzchen, die die Ministranten zum Verkauf anbieten. Wir freuen uns auf einen stimmungsvollen Adventsbeginn mit Ihnen!

Frauenkreis ‚miteinander‘

veröffentlicht von Uta Höck am 25. November 2012
in Allgemeine Beiträge, Posaunenchor, Termine | 2 Kommentare

Gottesdienst am 25. November 2012

Gottesdienst

mit Abendmahl

Ewigkeitssonntag

Sonntag, den 25. November, um 9.45 Uhr,

in der Evangelischen Kirche

veröffentlicht von Jutta Knorr am 23. November 2012
in Gottesdienste, Termine | 0 Kommentare

Statt Kirchgarten ein Park

Wixhausen ist in den vergangenen Jahren sehr lebendig geworden • Von Marlene Broeckers

Der Kirchenvorstand hatte ein bescheidenes Anliegen, als die Pfarrstelle neu zu besetzen war. Das Gremium wünschte sich, »dass die Wixhäuser ihre Kinder wieder in unserer Kirchengemeinde taufen lassen«. Das hat Pfarrerin Ksenija Auksutat (47) versprochen. Und sie hält das Versprechen.

Lesen Sie den vollständigen Artikel in der evangelischen Sonntagszeitung.

veröffentlicht von Jutta Knorr am 22. November 2012
in Allgemeine Beiträge, Presse | 0 Kommentare

„Ich wünsche mir an einem Grab mehr Protest gegen den Tod“

Auf Beerdigungen am Grab mutiger Auferstehung zu predigen, dafür plädiert Kathrin Oxen, Leiterin des Zentrums für evangelische Predigtkultur im evangelisch.de-Spezial „Leben mit dem Tod“.

Lesen Sie den ganzen Artikel auf der Seite www.evangelisch.de

veröffentlicht von Jutta Knorr am 21. November 2012
in Leben im Glauben | 0 Kommentare

Tacheles – „Wunderbar, dass ich jetzt gehen darf“

Quelle: PHOENIX

Eine große Mehrheit der Deutschen wünsche sich eine vernünftige Sterbehilfe, schreibt Ludwig A. Minelli, der Vorsitzende der Suizidbeihilfe-Vereinigung Dignitas, in seiner Kolumne für Tacheles online. Doch die deutsche Politik verweigere dies und zwinge schwerstkranke Menschen, zum Freitod in die Schweiz zu gehen. Der Tod dürfe niemals zur Dienstleistung werden, entgegnet der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland Nikolaus Schneider. „Als Christinnen und Christen haben wir die Aufgabe, die Würde der Sterbenden zu achten und die Unverfügbarkeit des Lebens anderer Menschen zu wahren.“ Phoenix strahlt die Debatte am 25. November um 17.00 Uhr aus.

Die Gäste der Sendung:

Präses Nikolaus Schneider, Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland

Bernd Busemann, Justizminister des Landes Niedersachsen

Ludwig A. Minelli, Gründer der Sterbehilfeorganisation Dignitas

Walter Fesenbeckh, Theologe und Freitodbegleiter

 

veröffentlicht von Uta Höck am 18. November 2012
in Allgemeine Beiträge, Kirche in der Gesellschaft, Presse, Termine | 0 Kommentare

Gottesdienst am 18. November 2012

gottesdienst.jpg

Gottesdienst

Prädikant Deckert

Volkstrauertag

Sonntag, den 18. Novemver 2012, um 9:45 Uhr

in der Evangelischen Kirche.

Im Anschluß an den Gottesdienst laden wir Sie zu einer Tasse Tee oder Kaffee und einem Stück Kuchen ein.

veröffentlicht von Jutta Knorr am 15. November 2012
in Gottesdienste, Termine | 0 Kommentare

Gesellschaftspolitisches Forum Hochtaunus – „Eliten, Exzellenzen – und der Rest?“ – die Frage nach der Bildungsgerechtigkeit im Hochtaunuskreis

Gesellschaftspolitisches Forum Hochtaunus
Evangelisches Dekanat Hochtaunus, Katholische Erwachsenenbildung – Bildungswerk Hochtaunus, Katholisches Bezirksbüro Hochtaunus

Mittwoch, 28. November 2012,
20–22 Uhr
 in der Philipp-Reis-Schule
in Friedrichsdorf (Färberstraße 10)

Podiumsgäste:
Professor Heinz Bude, Autor des Buches „Bildungspanik. Was unsere Gesellschaft spaltet.“
Ministerialdirigentin Ute Schmidt, Leiterin der Abteilung für Allgemein bildende Schulen und Internationale Angelegenheiten im Hessischen Kultusministerium
Stephan Jung, Vorsitzender des Kreiselternbeirates
Lars von Borstel, Vorsitzender des Kreisschülerbeirates
Klaus Schott, Oberstufenleiter an der Philipp-Reis-Schule Friedrichsdorf.

Moderation:Meinhard Schmidt-Degenhard (Hessischer Rundfunk)

veröffentlicht von Uta Höck am 14. November 2012
in Allgemeine Beiträge, Kirche in der Gesellschaft, Presse, Termine | 0 Kommentare

Ökumenischer Gottesdienst zum Buß- und Bettag 2012


Ökumenischer Gottesdienst

zum Buß- und Bettag

 

Mittwoch, den 21. November 2012, um 19.00 Uhr

in der Evangelischen Kirche Seulberg

Der Gottesdienst ist eine Veranstaltung der ACGF
(Arbeitsgemeinschaft Christlicher Gemeinden in Friedrichsdorf)

veröffentlicht von Jutta Knorr am 13. November 2012
in Allgemeine Beiträge, Gottesdienste, Ökumene, Termine | 0 Kommentare