Evangelische Kirchengemeinde Burgholzhausen

Besuch des Ratsvorsitzenden der EKD Nikolaus Schneider mit Ehefrau Anne Schneider in Usingen

Niolaus-Anne-Schneider-Vertrauen

Die Ev. Kirchengemeinde Usingen erwartet

am 12. Mai,

um 15.00 Uhr,

prominenten Besuch: Nikolaus Schneider, der Ratsvorsitzende der EKD, kommt zu einer Lesung in die Ev. Laurentiuskirche. Gemeinsam mit seiner Frau Anne hat er das Buch „Vertrauen. Was in unsicheren Zeiten wirklich trägt“ geschrieben, das im März auf den Markt kommt. Daraus wollen die beiden lesen und über die Inhalte mit den Zuhörerinnen und Zuhörer ins Gespräch kommen.

Auf Wunsch werden die Autoren auch Bücher signieren. Der Eintritt zur Lesung ist frei, doch wird um Spenden gebeten, mit denen die Schneiders die anstehende Außensanierung der Ev. Laurentiuskirche unterstützen wollen. Eine willkommene Geste, die die Aktivitäten der Ev. Kirchbauhütte Usingen einmal mehr ins öffentliche Licht rückt, durch kreative Fundraising-Ideen möglichst viel Geld für die Sanierung von Dach und Fassade des ehrwürdigen Gebäudes zu sammeln.

veröffentlicht von Uta Höck am 30. April 2013
in Allgemeine Beiträge, Termine | 0 Kommentare

Singet dem HERRN ein neues Lied, denn er tut Wunder

Noten-System-150
Zum Sonntag Kantate

Singet dem HERRN ein neues Lied, denn er tut Wunder. Er schafft Heil mit seiner Rechten und mit seinem heiligen Arm.
Der HERR lässt sein Heil kundwerden; vor den Völkern macht er seine Gerechtigkeit offenbar.
Er gedenkt an seine Gnade und Treue für das Haus Israel, aller Welt Enden sehen das Heil unsres Gottes.
Jauchzet dem HERRN, alle Welt, singet, rühmet und lobet!
Lobet den HERRN mit Harfen, mit Harfen und mit Saitenspiel!
Mit Trompeten und Posaunen jauchzet vor dem HERRN, dem König!
Das Meer brause und was darinnen ist, der Erdkreis und die darauf wohnen.
Die Ströme sollen frohlocken, und alle Berge seien fröhlich
vor dem HERRN; denn er kommt, das Erdreich zu richten. Er wird den Erdkreis richten mit Gerechtigkeit und die Völker, wie es recht ist.
Psalm 98

Singt dem Herrn so, wie ihr es heute versteht. Freut euch, dass die Welt nicht so bleiben muss, wie sie ist.
Glaubt nicht, dass die Ungerechtigkeiten dieser Welt unabänderlich sind.
Gott hat seinem Volk früher geholfen, und er hat uns auch jetzt nicht vergessen.
Lobt Gott.
Lobt Gott mit Bachkantaten und Gospelchören, mit Bands und Posaunenchören.
Mit Flöten und Orgel.
Mit Volksliedern und Popmusik.
Seht die Schönheit der Natur an, die Gott gemacht hat.
Alles lobt Gott.
Denn Gott überlässt uns nicht den Sachzwängen dieser Welt.
Eine gerechtere Welt wird kommen.

veröffentlicht von Jutta Knorr am 28. April 2013
in Allgemeine Beiträge, Flötengruppen, Kirche in der Gesellschaft, Kirchenmusik, Leben im Glauben, Posaunenchor | 0 Kommentare

Abendgottesdienst am Samstag, den 27. April 2013

gottesdienst.jpg

Abendgottesdienst

Kantate

Samstag, den 27. April, um 18:00 Uhr,

in der Evangelischen Kirche

veröffentlicht von Jutta Knorr am 23. April 2013
in Gottesdienste, Termine | 0 Kommentare

Ärztekanzel Hamburg – Kirche und Medizin im Dialog

Kirche-im-Aufbruch

Projekt des Monats April der Internetplattform

Es handelt sich um eine fast 40 Jahre währende Tradition in der Bildungsarbeit an der Hauptkirche St. Nikolai in Hamburg- Harvestehude: Jeweils im Herbst wird zu einer Reihe mit drei Themenabenden und einem abschließenden Themengottesdienst eingeladen. Das verbindende Element ist dabei ein Thema, das das Wohlbefinden von Leib und Seele betrifft. Medizinische Themen werden unter besonderer Berücksichtigung gesellschaftspolitischer und theologisch-ethischer Aspekte behandelt.

Gesundheit ist Veränderung, ein Leben lang, unabhängig vom Alter, Geschlecht und sozialer Einbindung. Für Erkrankte und Angehörige bleibt in den Krankenhäusern und Praxen – durch einen zunehmenden wirtschaftlichen Druck –  oft nicht genug Zeit, ihre Erkrankung zu verstehen und zu begreifen, für sich einzuordnen und stellt auch für den Behandelnden oft eine unbefriedigende Situation dar. Um diese Lücke zu schließen, bietet die Ärztekanzel Kompetenz, Raum und Zeit. Hinzu kommt, dass in der medizinischen Betreuung oft ein Teilaspekt einer Erkrankung im Vordergrund steht. Hier öffnet die Ärztekanzel neue Perspektiven, indem sie neben Medizinern beispielsweise auch Theologen und Psychologen zu Wort kommen lässt. So werden Möglichkeiten aufgezeigt, die den Menschen im biblischen Sinn ganzheitlich heil werden lassen.

Lesen Sie weiter auf der Website der Kirche im Aufbruch.

veröffentlicht von Uta Höck am 22. April 2013
in Allgemeine Beiträge, Presse | 0 Kommentare

Goldener WebFish für digitale Gemeindemenschen

ekd_logo

Verleihung des EKD-Internet-Award am 4. Mai auf dem Kirchentag
webfish_470

17. April 2013

Das evangelische Portal www.gemeindemenschen.de gewinnt 2013 den goldenen WebFish. Aus rund 80 eingereichten Angeboten hatte eine Jury acht Angebote für die Online-Abstimmung über die besten christlichen Webseiten nominiert. Mit dem silbernen WebFish wird das Online-Angebot www.karmeliten.de des katholischen Karmelitenordens ausgezeichnet. Den WebFish in Bronze erhält www.theopop.de – ein Blog, das sich mit religiösen Phänomenen in der Populärkultur aus spezifisch christlicher Sicht auseinandersetzt.

Die Jury überzeugte beim Gewinner des mit 1.500 Euro dotierten goldenen WebFish das nutzwertige Konzept für ehrenamtlich Mitarbeitende in der Kirche, der dialogische Ansatz und die zeitgemäße Umsetzung des Service-Portals.

Lesen Sie weiter auf der Webseite der EKD.

veröffentlicht von Jutta Knorr am 20. April 2013
in Presse | 0 Kommentare

Gottesdienst am 21. April 2013

Gottesdienst

Diamantene Konfirmation

Jubilate

Sonntag, den 21. April, um 9.45 Uhr,

in der Evangelischen Kirche

veröffentlicht von Jutta Knorr am 18. April 2013
in Gottesdienste, Konfirmanden, Termine | 0 Kommentare

Vorbildliches Engagement in Kirchengemeinden

ekd_logo

Neue Studie des Sozialwissenschaftlichen Instituts der EKD

17. April 2013

Beim Thema Ehrenamt stehen Kirchengemeinden mit an erster Stelle. 77 Prozent der evangelischen Ehrenamtlichen geben an, sich genau dort einzubringen. Durchschnittlich hat jeder vier Ehrenämter. Das sind Ergebnisse einer Befragung des Sozialwissenschaftlichen Instituts der EKD (SI). „Interessant ist, dass die Häufigkeit des Einsatzes in den verschiedenen Altersstufen recht ähnlich verteilt ist“, sagt Prof. Dr. Gerhard Wegner, Direktor des Sozialwissenschaftlichen Instituts. Wegner betont, dass jeder Aktive sich durchschnittlich 14 Stunden im Monat in einer Kirchengemeinde engagiere und dies auch kontinuierlich über einen längeren Zeitraum. 24 Prozent der Befragten sind bereits seit 26 und mehr Jahren dabei, 21 Prozent wurden in den letzten fünf Jahren aktiv.
Die Untersuchung liefert erstmals ein umfassendes Bild zu ehrenamtlichen Tätigkeiten in evangelischen Kirchengemeinden.

Lesen Sie weiter auf der Webseite der EKD.

Die Studie finden Sie auf der Seite des sozialwissenschaftlichen Instituts der EKD.

veröffentlicht von Jutta Knorr am 18. April 2013
in Kirche in der Gesellschaft, Presse | 0 Kommentare

Gottesdienst am 14. April 2013

gottesdienst.jpg

Gottesdienst

Misericordias Domini

Sonntag, den 14. April, um 9.45 Uhr,

in der Evangelischen Kirche

veröffentlicht von Jutta Knorr am 10. April 2013
in Gottesdienste, Termine | 0 Kommentare

Seniorennachmittag im April 2013

Der Seniorennachmittag findet am

Mittwoch, den 17. April 2013,

um 14.30 – 17.00 Uhr

im evangelischen Gemeindehaus statt.

veröffentlicht von Uta Höck am 10. April 2013
in Senioren, Termine | 0 Kommentare

Evangelische Kirche im Hessenpark – 2013

Andachten 15 Uhr

5.10.2013
Ernte- und Apfelfest
Andacht: Pfr. Klaus Hartmann
Musik: Carola Annett Rahn
6.10.2013
Ernte- und Apfelfest
Andacht: Pfrin. Beatrice Fontanive
Musik: Carola Annett Rahn

Gottesdienste „Kirche im Grünen“ 11 Uhr

9.5.2013
Christi Himmelfahrt
Ev. Kirchengemeinde Usingen
20.5.2013
Pfingstmontag
Ev. Heilig-Geist- und Kreuz-
Kirchengemeinde Oberursel
23.6.2013Schafschur Ev. Kirchengemeinde Gräfenwiesbach
4.8.2013 Evangelische Kirchengemeinden
Anspach, Hausen-Arnsbach, Westerfeld
15.9.2013 Evangelische Versöhnungskirchengemeinde Oberursel-Stierstadt/Weißkirchen

Familientage mit Ev. Dekanat 11-17 Uhr

30.6.2013 Thema: „Alt und Jung“
(mit Ev. Kirche im Hochtaunus)
22.9.2013 Thema: „Mensch und Tier“
(mit Ev. Kirche im Hochtaunus)

veröffentlicht von Uta Höck am 10. April 2013
in Evangelische Kirche im Hessenpark, Kirchenwahl 2009, Termine | 0 Kommentare