Evangelische Kirchengemeinde Burgholzhausen

„Gottes Geist befreit!“ – Pfingstbotschaft des EKD-Ratsvorsitzenden

ekd_logo

Pfingstbotschaft-EKD-2013

An Pfingsten feiern wir die wunderbare Einkehr von Gottes Heiligem Geist in uns Menschen – er bewirkt Befreiung und neuen Aufbruch. Pfingsten verheißt Hoffnung gegenüber irdischen Realitäten, Ängsten und Enttäuschungen. Das sagt Nikolaus Schneider, Ratsvorsitzender der EKD, in seiner Pfingstbotschaft. Und er betont: Gottes Geist erzwingt nichts mit Gewalt, vielmehr wirkt er in Sanftmut und Beharrlichkeit. Er beflügelt und macht Mut, gemeinschaftlich Großes zu bewirken; engagiert, friedlich und in großer Vielfalt.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel auf der Website der EKD

Schreiben Sie uns